Kontakt

Frank M. Scheelen in den Senat der Wirtschaft Deutschland berufen

Waldshut-Tiengen, November 2021 - Der Unternehmer, Vortragsredner und Autor Frank M. Scheelen, Gründer und CEO der international aufgestellten SCHEELEN® AG, ist in den Senat der Wirtschaft Deutschland berufen worden. Frank M. Scheelen vertritt als Senator die SCHEELEN® AG als Beratungs- und Bildungsunternehmen im Senat der Wirtschaft Deutschland. Die Berufungsurkunde wurde dem engagierten Unternehmer im Oktober 2021 im Rahmen des BundesConvents des Senats im alten Plenarsaal des Deutschen Bundestages in Bonn durch den Vorstandsvorsitzenden Senat der Wirtschaft Deutschland, Norbert Streveld, und den Vorstandsvorsitzenden Senate of Economy International, Dieter Härthel, überreicht.

v.l: N. Streveld, F. M. Scheelen, D. Härthel, Verleihung der Berufungsurkunde.


Kernthemen: Werteorientierte Unternehmensführung und Sustainable Leadership

„Es ist mir eine Ehre, und ich freue mich, besonders meine Kernthemen Werteorientierte Menschen- und Unternehmensführung sowie Sustainable Leadership in die Arbeit der Gremien des Senats der Wirtschaft Deutschland und des Senate of Economy Europe einbringen zu können“, so Frank M. Scheelen. Als Gründer und CEO der SCHEELEN® AG mit Tochterfirmen im In- und Ausland kann Scheelen auf ein langes Engagement im Bereich der unternehmerischen Weiterbildung, der ganzheitlichen Unternehmensberatung und der toolgestützten Human Resource-Diagnostik zurückgreifen – so sind die von seinen Unternehmen teils entwickelten und vertriebenen HR-Tools wie Insights MDI®, TriMetrix, ASSESS und RELIEF by Scheelen® renommiert und weit verbreitet in Business und Unternehmen. „Besonderes Anliegen ist mir die individuelle Entwicklung von Menschen, Mitarbeitenden in Unternehmen und der Aufbau nachhaltiger Führungskompetenz und nachhaltiger Strategien der Unternehmensführung“, führt Frank M. Scheelen aus: „Da werden wir weiterhin viel bewegen auf der Europäischen Ebene“.

Der Senat der Wirtschaft Deutschland

Der Senat der Wirtschaft setzt sich aus Persönlichkeiten der Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft zusammen, die sich ihrer Verantwortung gegenüber Staat und Gesellschaft besonders bewusst sind. Sie tragen gemeinsam dazu bei, die gemeinwohlorientierten Ziele einer Nachhaltigkeit im Sinne der Ökosozialen Marktwirtschaft praktisch umzusetzen.

Der Senat der Wirtschaft lässt damit den traditionellen Gedanken der Senate in der Antike wieder

Aufleben, er ist rein gemeinwohlorientiert und im stetigen Dialog mit Vertretern aus Politik und Wissenschaft. Die Ehrensenatoren Jean-Claude Juncker, Prof. Günther Verheugen, Prof. Klaus Töpfer, Prof. Jürgen Rüttgers und Rosi Gollmann sind neben vielen weiteren Experten wie auch Frank M. Scheelen spannende Impulsgeber für das Wirtschaftsleben sowie die soziale Kompetenz von Unternehmern und Führungskräften.

Über Frank M. Scheelen

Frank M. Scheelens Motto ist „Unternehmen Exzellenz“, dafür steht er als erfolgreicher Unternehmer, Fachautor, Vortragsredner und Berater. Er ist Experte für Leadership und Kompetenzmanagement sowie Gründer und Kopf der SCHEELEN® AG mit mehreren Tochtergesellschaften im In- und Ausland. „Wir fördern menschliches und unternehmerisches Wachstum“ ist die Mission seiner ganzheitlichen Unternehmensberatung, der es um die Entwicklung aller menschlichen Potenziale und Kompetenzen geht.