Kontakt

RELIEF Gefährdungsbeurteilung Akkreditierung

Ausbildung für Partner

Darum ist diese Ausbildung wichtig für Sie

Der Gesetzgeber verpflichtet alle Arbeitgeber seit Ende 2013 zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen gemäß § 5 Arbeitsschutzgesetz. RELIEF Gefährdungsbeurteilung ist ein speziell entwickeltes webbasiertes Tool zur Ermittlung der psychischen Gefährdungen in Unternehmen. Die Dokumentation entspricht den Auflagen des Gesetzgebers nach § 6 Arbeitsschutzgesetz.

Ausbildungsinhalte

  • Erläuterung des ganzheitlichen Prozesses zur Beurteilung psychischer Gefährdungen – organisatorisch und individuell (dualer Ansatz)
  • Konzepte von RELIEF Gefährdungsbeurteilung verstehen und erklären können (Arbeitsanforderungen, Komplexität / Change, Arbeitsverhältnisse, Soziale Interaktion, Stressoren in der Leistungskultur, Psychische Belastungen im Führungsalltag)
  • Vermittlung hilfreicher Kenntnisse zur Erstellung von Maßnahmen- und Projektplänen aus dem Ergebnissen der Gefährdungsbeurteilung
  • Anwendungsfelder und typische Vorgehensweise kennen lernen
  • Verkaufsargumentation und Marketing

Ihr Nutzen
Gehen Sie einen wichtigen Schritt in Richtung individueller und betrieblicher Gesundheitsförderung! Sie schaffen hervorragenden Zusatznutzen für Ihre Trainings- und Beratungskunden sowie Ihr eigenes Unternehmen. Interaktive Übungen lassen Sie die Wirkkraft der Inhalte live erleben und nachvollziehen. So ist für eine leichte und wirkungsvolle Umsetzung in Ihren Beratungsalltag gesorgt.


Am meisten profitieren Sie von dieser Ausbildung als...
...erfahrene Trainer, Berater, Coaches.

Fakten

RELIEF Gefährdungsbeurteilung Akkreditierung

24. Juni 2021, Online

08:50 Uhr Technik Check
0900 Uhr - ca. 13:00 Uhr Seminar

Gabriele Laumeier
Senior Consultant

495 EUR (zzgl. MwSt.)
Darin enthalten: Seminarunterlagen digital

2 Wochen vor Seminarbeginn

Anmeldung

Ihre Daten
Weitere Teilnehmer